JETZT Fassade und Dach begrünen

Fassaden und Dachbegrünung:  ist einfach und preiswert. Das kann jeder selber machen !

Wir liefern dazu die Bauelemente samt Anleitung - oder wir machen auch die Arbeit.


OHNE mehr Bäume, mehr Schatten, mehr grüne Fassaden und Dächer wird ein Leben in den kommenden Somern in Städten immer härter. Die Klimaänderung kommt - egal was wir tun oder lassen.
Wir - und nicht mal Europa - können zwar das Klima nicht ändern und wer was anderes behauptet der lügt aus meist durschschaubaren Gründen. Aber wir können was für ein besseres Klima tun. und das sollten wir auch. Weil das geht ohne Verzicht und ohne große Investitionen auch.
Wir müssen jetzt reagiern und agiern. Und jedes Stück Erdreich begrünen und Blumen und Sträucher wachsen lassen wo geht.  Nicht wöchtentlich den Rasen kurz scheren wie entlang von Straßen und Wegen aber auch in Kommunen und privaten Häusern immer wieder passiert. Spielfläche für die Kinder JA - aber der Rest schaut mit Sträuchern oder Blumen viel schöner aus. Und hilft den Insekten - und das bringt mehr Vögel. Von denen gibts immer weniger. Mußte man noch vor wenigen Jahren bei Autofahren in der Nacht alle 100 km anhalten und die toten Insekten von den Scheinwerfern putzen so kann man heute in einem Durchfahren. Weil es kaum noch Insekten gibt. Daher auch kaum noch Singvögel. Daran sind auch die Kommunen und Straßenverwaltungen schuld - die um viel Geld wöchentlich den Rasen kurz scheren und somit den Insektenkaum Nahrung und Platz zum Leben bieten. Das hat mit Sicherheit nix zu tun - das ist pure Dummheit was da läuft.

Die halbe Welt spricht grad von der Notwendigkeit, Dächer und Fassaden zu begrünen. Nicht nur in den Städten - dort aber besonders. Weil mehr GRÜN bedeutet besseres Mikroklima, angenehmer im Sommer = weniger heiß
und Grün liefert Sauerstoff zum Atmen. Vorerst noch aus dem Regenwald ...

Es wird in absehbare Zeit in Städten OHNE grüne Fassaden und Dächer nicht mehr lebenswert sein. Es wird schlicht und ergreifend einfach im Sommer zu heiß. Und noch was: Wir können uns außerdem auf Dauer nicht drauf verlassen dass wir vom Regenwald genügend Sauerstoff umsonst kriegen. Wir haben selber unsere Wälder vor Jahrzehnten abgeholzt - jetzt machen es die Menschen in Amazonien auch. Wenn wir nicht selber für unseren Sauerstoff sorgen - wer soll es sonst tun ?

Fassaden- und Dachbegrünung ist notwendiger denn je. Doch komischerweise sind nicht mal die Bauten von Bund und Ländern begrünt. Auch nicht jene der staatlich finanzierten Organisationen. Kaum eine Schule oder ein Kindergarten hat grüne Fassaden oder ein begrüntes Dach. Dabei hätten es diese Investoren seit Jahren in der Hand als Vorreiter für dieses Tehma zu wirken. Aber nein - sie fordern von anderen dass sie was fürs Klima tun, verlangen Einschränkungen beim Energiekonsum und Verkehr etc. tun selber aber auch dort nix wo es leicht möglich wäre.

 

Auch Architekten sind gefordert. Anstatt  sich an Klimademos zu beteiligen könnten und müßten gerade sie längst ihre Bauwerke so gestalten dass die Wände und Dächer begrünt sind. Und zwar überall dort wo die Fassade danach "schreit".
Aber selbst prämiierten Bauten von Architekten und Bauherren werden in Hochglanz-Magazinen immer noch mit Glas und pompäsen Stein- und Betonfassden abgelichtet. Die haben nicht mal dort grüne Fassaaden wo dies leicht möglich  wäre.

Außerdem werden immer noch die Betondecken aller dieser Bauten von Bund und Länder, von mit Steuergeldern finanzierten Behörden aber auch Privatbauten die mit Steuergeldern subventioniert werden in Vollbeton errichtet anstatt diese mit Hohlkörpern und somit weniger Beton und weniger Zement und weniger CO2 zu errichten. Dabei werden pro Jahr tausende Tonnen von CO2 vergeudet die aber Autofahrer einsparen sollten.


Wir zeigen ihnen hier ein paar Möglichkeiten wie sie entweder selber ihre Fassaden und Dächer berünen können - einfach und preiswert. Fordern sie hier Infos zu dieser  Dienstleistung an. Diese Infos sind kostenlos.

"Schmidt Karl, Geschäftsführer"

Wir zeigen ihnen wie sie selber ihre Fassaden begrünen können - und wir bieten bei Bedarf auch dies als Dienstleistung an.
Schmidt Karl - wir schützen Oberflächen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.